Zum Makler Portal Datenschutz

Mein Risiko – mein Beitrag. Die neue Berufsgruppensystematik der Allianz (BU/DU). Und weitere BiometrieNeuerungen

SeminarMein Risiko – mein Beitrag. Die neue Berufsgruppensystematik der Allianz (BU/DU). Und weitere BiometrieNeuerungen
NummerOnlineseminar
Datum / Zeit25.01.202210:00 - 11:00 Uhr
Ort / RegionOnlineseminar
Bildungszeit in Minuten45
Bitte beachtenDie Anmeldefrist ist abgelaufen.

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant, vertraute Berufsbilder wandeln sich, neue Berufe entstehen und unsere Kunden leben bewusster. Nichtraucher finden es z.B. gerechtfertigt, dass Raucher für Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherungen mehr bezahlen. Die aktuelle Berufsgruppen-Einstufung wird in der Berufs- und Dienstunfähigkeitsabsicherung (BU/DU) durch eine neue differenziertere Berufsgruppen-Systematik ersetzt. Zusätzlich erfolgt eine neue Abfrage nach dem Raucherstatus. In unserem OnlineSeminar stellen wir Ihnen die neue Systematik (privat und bAV) vor und wie die Risikosituation des Antragsstellers einfacher und individueller bewertet wird.

 

Die Qualität und Attraktivität der Angebote im Bereich der Risikolebensversicherungen haben wir weiterentwickelt. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Neuerungen.

Inhalte

  • Sie kennen die neue Berufsgruppensystematik (privat und bAV) der Allianz BU/DU

  • Sie kennen die Neuerungen in der Risikolebensversicherung

Zielgruppe

Basic 


Welches Seminar ist das richtige für mich?

Um Ihnen die Seminarauswahl zu erleichtern, sind unsere Seminare nach den folgenden Wissensstandskriterien aufgebaut:  

basic              

Einsteiger und Anfänger (grsl. Versicherungswissen vorhanden)

advanced

Fortgeschrittene mit fachlichen Grundkenntnissen

expert 

fundiertes Wissen vorhanden

 

Referent

·       Christian Ball 

·       Wolfgang Deiss

·       Andreas Eschenbach

Teilnahmebedingungen

HINWEIS zur Wertung für Ihr Weiterbildungskonto/Brancheninitiative „gut beraten“:

Die Dauer des Online-Seminars entnehmen Sie bitte der Agenda. Die Bildungszeit wird abhängig von Ihrer Teilnahmedauer,  in Weiterbildungsminuten bewertet. 

Die Veranstaltung wird nur in Ihre Bewertung einbezogen, wenn Sie nachweislich mindestens 20 Minuten teilnehmen.  

Achtung: Die Vergabe der Weiterbildungszeiten findet über ein Tracking der Einwahldaten über den Bildschirm statt. Eine Einwahl über Telefon wird nicht protokolliert und kann daher auch nicht als Nachweis einer etwaigen Teilnahme bei einer Revision gewertet werden.

Voraussetzungen, um Bildungszeiten zu erhalten:

Eine Gutschrift der ausgewiesenen Bildungszeit Ihrer Anwesenheit erfolgt, wenn Sie sich zuvor elektronisch zur entsprechenden Veranstaltung angemeldet und eine Teilnahmebestätigung erhalten haben. Die gemeldeten Bildungszeiten können von der in der Seminarbeschreibung ausgewiesenen Gesamtzeit der Veranstaltung abweichen. Wenn Sie sich bei der Brancheninitiative "gut beraten" registriert und Ihre Weiterbildungskontonummer in unserem System angegeben haben, werden die Bildungszeiten automatisch gutgeschrieben.