Zum Makler Portal Datenschutz

Werden Sie „Versorgungswerk-Übersetzer“: Fakten und Beratungsansätze für die Beratung von Kammerberufen

SeminarWerden Sie „Versorgungswerk-Übersetzer“: Fakten und Beratungsansätze für die Beratung von Kammerberufen
NummerOnline
Datum / Zeit05.10.2022 - 06.10.20221. Tag: 09:30 - 13:40 Uhr
2. Tag: 09:30 - 13:50 Uhr
Ort / RegionOnlineseminar
Bildungszeit in Minuten340
Lernerfolgskontrolle Bitte beachten Sie, dass im Anschluss an die Weiterbildung / die Veranstaltung eine Lernerfolgskontrolle erfolgt. Diese muss innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Mail zur Lernerfolgskontrolle durchgeführt werden.
Den Nachweis zur Teilnahme an dem Online-Seminar / an der Veranstaltung erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an der Lernerfolgskontrolle.
Bitte beachtenDas Seminar ist ausgebucht.

Die verkammerten freien Berufe sind eine sehr interessante Kundenklientel mit hohem Potenzial. Zudem hat diese hochinteressante Zielgruppe einen immer wiederkehrenden Beratungs- und Absicherungsbedarf. Die Beratung von Kammerberufen ist Expertenberatung und erfordert umfangreiches Fachwissen. Die Kammerversorgung ist jedoch oftmals eine Blackbox. Nicht nur die wirtschaftlichen Kennzahlen sind i.d.R. undurchsichtig, sondern auch die satzungsgemäßen Leistungen. In diesem Seminar erfahren Sie die Grundlagen der standesrechtlichen Versorgung von Kammerberufen und können den speziellen Bedarf dieser Zielgruppe aufzeigen. Sie steigern ihre Fähigkeiten und ihren Wissenstand in der kundenorientierten Beratung von Absicherungslösungen im Falle der Arbeitskraft-, Hinterbliebenenabsicherung und Altersvorsorge.

Inhalte

  • Die Zielgruppe „Kammerberufe“ als interessantes Kundenklientel mit hohen Beratungsbedarf erkennen.
  • Die wirtschaftlichen Kennzahlen der verkammerten Berufen als Vertriebschancen nutzen.
  • Grundlagen der standesrechtlichen Versorgung von Kammerberufe erkennen und Schwachpunkte der Kammerversorgung nachvollziehbar visualisieren.
  • Kundenbedarf aufzeigen und effektive Lösungsargumentationen bei der Zielgruppe „Kammerberufe“ nutzen - durch fundierte und kundenorientierte Fachkenntnisse.

Ziele

Sie haben die Zielgruppe „Kammerberufe“ als interessantes Kundenklientel mit hohen Beratungsbedarf erkannt. Sie können die wirtschaftlichen Kennzahlen der verkammerten Berufe als Vertriebschancen nutzen. Sie haben die Grundlagen der standesrechtlichen Versorgung von Kammerberufe erkannt und können Schwachpunkte der Kammerversorgung nachvollziehbar visualisieren.

Durch fundierte und kundenorientierte Fachkenntnisse können Sie den Kundenbedarf aufzeigen und effektive Lösungsargumentation bei der Zielgruppe „Kammerberufe“ nutzen.

Referent

Lars Christiansen,Versicherungsmakler, Fachtrainer und Geschäftsführer GINKGO|CONCEPT GmbH & Co. KG

Zielgruppe

Advanced

 

 

Welches Seminar ist das richtige für mich?

Um Ihnen die Seminarauswahl zu erleichtern, sind unsere Seminare nach den folgenden Wissensstandskriterien aufgebaut:  

basic Einsteiger und Anfänger (grsl. Versicherungswissen vorhanden)
advanced Fortgeschrittene mit fachlichen Grundkenntnissen
expert  fundiertes Wissen vorhanden

Teilnahmebedingungen

HINWEIS zur Wertung für Ihr Weiterbildungskonto/Brancheninitiative „gut beraten“:

Die Dauer des Online-Seminars entnehmen Sie bitte der Agenda. Die Bildungszeit wird abhängig von Ihrer Teilnahmedauer,  in Weiterbildungsminuten bewertet. 

Die Veranstaltung wird nur in Ihre Bewertung einbezogen, wenn Sie nachweislich mindestens 20 Minuten teilnehmen.  

 

Achtung: Die Vergabe der Weiterbildungszeiten findet über ein Tracking der Einwahldaten über den Bildschirm statt. Eine Einwahl über Telefon wird nicht protokolliert und kann daher auch nicht als Nachweis einer etwaigen Teilnahme bei einer Revision gewertet werden.

Voraussetzungen, um Bildungszeiten zu erhalten:

Eine Gutschrift der ausgewiesenen Bildungszeit Ihrer Anwesenheit erfolgt, wenn Sie sich zuvor elektronisch zur entsprechenden Veranstaltung angemeldet und eine Teilnahmebestätigung erhalten haben. Die gemeldeten Bildungszeiten können von der in der Seminarbeschreibung ausgewiesenen Gesamtzeit der Veranstaltung abweichen. Wenn Sie sich bei der Brancheninitiative "gut beraten" registriert und Ihre Weiterbildungskontonummer in unserem System angegeben haben, werden die Bildungszeiten automatisch gutgeschrieben.